03 | 26.01.2021 | THL klein Verkehrslenkung

Home/Einsatzberichte/03 | 26.01.2021 | THL klein Verkehrslenkung

03 | 26.01.2021 | THL klein Verkehrslenkung

Alarmierungszeit: 26.01.2021 14:50 Uhr

Alarmierung: Sirene

Einsatzart: THL klein Verkehrslenkung

Eingesetzte Kräfte: FF Höhenrain, Polizei, Abschleppdienst

Ort: Großhöhenrain

Straße: Aschhofener Straße

Beschreibung: Die Feuerwehr Höhenrain rückte am Dienstag gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der RO6 in Richtung Aschhofen aus. Dort war ein Lkw, der aus Richtung Aschhofen kam, kurz vor dem Ortseingang Höhenrain von der Straße abgekommen. Der Fahrer des Lkw, ein 51-Jähriger aus Altdorf bei Landshut, hatte aufgrund von Gegenverkehr ausweichen müssen und war auf glatter Fahrbahn ins Rutschen geraten. Zur Bergung musste ein Abschleppunternehmen mit einem Autokran und einem Lkw-Abschlepper anrücken. Die Kreisstraße wurde in beide Richtungen für rund eine halbe Stunde gesperrt. Auf den Umleitungsstrecken kam es zu Verzögerungen, weil dort auch Autos stecken blieben. Das Fahrzeug blieb unbeschädigt, allerdings entstand nach Angaben der Polizei ein Flurschaden in Höhe von 200 Euro

By | 2021-02-08T12:54:04+00:00 Januar 31st, 2021|Einsatzberichte|Kommentare deaktiviert für 03 | 26.01.2021 | THL klein Verkehrslenkung

About the Author: